News

Aktuelles & Neuigkeiten

Neu - auf Instragram

#synchro_sua / @synchro_sua


Wir brauchen Unterstützung

Wir sind ein kleines Team mit 15-20 aktiven Schwimmerinnen zwischen 6 und 15 Jahren. Unser Training findet bis zu 3x wöchentlich  in Abtenau, Golling und Rif bei Hallein statt.

Bei nationalen (Rif, Innsbruck, Linz, Maria Enzersdorf, Wien) und internationalen (Bratislava) Wettkämpfen sind wir meist sehr erfolgreich.

Um das Trainingsniveau aufrecht zu erhalten, sind wir auf der Suche nach Partnern bzw. Sponsoren.

Ob einmalige finanzielle Unterstützung bei Wettkämpfen, für neue Badeanzüge, Sporttrikots, Badehauben etc. oder regelmäßiges Sponsoring - wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.




Austria Cup Technik 2019

Am Sonntag, den 20. Oktober 2019, ging es zu unserem ersten Wettbewerb in diesem Sportjahr: zum Austria Cup in die Südstadt / Maria Enzersdorf.

8 Mädels der Sportunion Abtenau waren in drei unterschiedlichen Klassen am Start. Anja Lindenthaler (1. Platz Kinder C), Anna Schönleitner (3. Platz Kinder C) und Linda Reiter (1. Platz Kinder A) räumten ordentlich ab. Auch alle anderen Mädels erreichten sehr gute Plätze.

 

Wir gratulieren allen Mädels zu dieser tollen Leistung!

Der nächste Wettkampf ist ein Heimspiel: die Österr. Hallenmeisterschaften am 23. November 2019 im ULSZ Rif




Schnupperkurs im September

Du bist eine Wasserratte, 5-6 Jahre alt und bewegst dich gerne zur Musik? Dann darfst du unseren Schnupperkurs im Synchronschwimmen nicht verpassen :-)

Termine (Mittwoch 4x Schwimmtraining im Aqua Salza Golling, 4x Freitag Trockentraining in der Turnhalle Voglau)

  • 11.09. (Mi) und 13.09. (Fr)
  • 18.09 (Mi) und 20.09. (Fr)
  • 25.09. (Mi) und 27.09. (Fr)
  • 02.10. (Mi) und 04.10. (Fr)

Die Sportunion Abtenau freut sich auf dich! Anmeldung und nähere Auskünfte bei Christel Putz



Abschlussschwimmen 2019

Am Mittwoch, den 03. Juli 2019, zeigten unsere Mädels ihre einstudierten Küren im Erlebnisbad Abtenau, die bei den Österr. Meisterschaften in Wien geschwommen wurden. So konnten auch alle Mamas, Papas, Geschwister, Großeltern und Freunde die Schwimmkünste live miterleben.

Am Samstag fand noch die Siegerehrung vom 1. Vereinscup der Sportunion Abtenau statt und wir ließen das Sportjahr gemütlich ausklingen.

Jetzt geht es in die Sommerpause und wir starten wieder mit Schulanfang im September 2019. Neue Mädels sind herzlich willkommen! Schnuppertermine werden noch bekannt gegeben.



Österr. Kindermeisterschaften 2019

Am 29.06. und 30.06.2019 ging es bei den „Austria Youth Open“ um die Österreichischen Kindermeisterschaften. Acht Mädels der SU Abtenau traten an und nahmen neben Erfahrungen auch gute Plätze mit nach Hause. Besonders freuten sich die vier jüngsten Schwimmerinnen Lina, Matilda, Anja und Anna im Alter zwischen 6 und knapp 8 Jahren, die Platz 1 in der nationalen und internationalen Wertung im Team erreichten. Aber auch alle weiteren Mädels waren sehr erfolgreich: Ebenfalls Platz 1 (national sowie international) belegte das Duett C (Anja, Anna), Platz 2 (national) sowie Platz 3 (international) für unser Solo C (Anja) und Platz 2 (national) für unser Duett A (Elina, Linda). Herzlichen Glückwunsch!



Beitrag in den Salzburger Nachrichten

Download
Artikel als pdf downloaden
Sommer-Life 29-6-19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 967.3 KB


Austrian Open 2019 in Wien

Am Samstag, den 25. und Sonntag, den 26. Mai 2019 fand das Highlight des Sportjahres statt: die Austrian Open 2019 in Wien-Floridsdorf. An den Österr. Schülermeisterschaften nahmen 6 Mädels von der Sportuinion Abtenau teil. Neben der Technik wurden auch Küren vorgeführt. Die Abtenauer Synchronschwimmerinnen zeigten ein Solo, ein Duett und eine Kombination.

Die jüngeren Mädels sind Ende Juni an der Reihe, wenn die Österr. Kindermeisterschaften wieder in Wien statt finden. Wir freuen uns schon jetzt drauf und trainieren fleißig weiter!

 



Delfinik Cup in Bratislava

Am Freitag, den 2. Mai 2019, ging es für 11 Mädels der Sportunion Abtenau nach Bratislava, Slowakei.

Die weite Anreise von über 430 km hat sich für unsere Synchronschwimmerinnen wieder mal gelohnt. 1 Gold- und 1 Silbermedaille konnten von der Slowakei mit nach Hause genommen werden. Anja Lindenthaler (1. Platz) und Anna Schönleitner (2. Platz) verwiesen die slovakische Konkurrenz in der Kategorie Delfinik I auf ihre Plätze. Auch alle anderen Mädels konnten bei der starken, internationalen Konkurrenz sehr gute Ergebnisse erzielen. Herzlichen Glückwunsch an alle - es war ein toller Wettkampf und ein lustiges Wochenende!



Austrian Cup in Linz

Am Sonntag, den 07. April 2019, ging es zum Austrian Cup nach Linz. Bei diesem Wettbewerb wurden ausschließlich Küren geschwommen, d.h. die TeilnehmerINNEN schwimmen eine einstudierte Choreografie nach Musik.

Das harte Training in den letzten Wochen hat sich gelohnt: Die Mädels der Sportunion Abtenau erreichten 2x den ersten Platz (Duett C mit Anja Lindenthaler und Anna Schönleitner & Solo C mit Anja Lindenthaler), 1x den 2. Platz (Duett A mit Linda Reiter und Elina Schilchegger), 1x den 3. Platz (Solo B mit Selina Gschwandtl) und 1x den 4. Platz (Combo mit Clara Schneeberger, Leonie Gschwandtl, Irina Reiter, Elina Schilchegger, Linda Reiter und Selina Gschwandtl).

 

Wir gratulieren allen Mädels zu dieser tollen Leistung!



Flamingo-Cup in Innsbruck

Der Flamingo Cup machte am 17.03.2019 Station in Innsbruck. 11 Mädels von der Sportunion Abtenau waren bei diesem Wettkampf dabei und zeigten jeweils 4 Figuren, die unter den strengen Augen der Jury bewertet wurden. Für 2 unserer Mädchen (Valentina und Maria-Luise) war es der erste Wettkampf und die Aufregung natürlich riesengroß.
Wir gratulieren allen Mädchen zu den tollen Leistungen.



Österr. Hallenmeisterschaften im ULSZ Rif

Am Samstag, den 10.11.2018, nahmen 14 unserer Mädels an den Österreichischen Hallenmeisterschaften im Synchronschwimmen teil. Als Gastgeber durften wir, die Sportunion Abtenau, unsere Mitbewerber von der Sportunion Hall in Tirol, von der Schwimmunion Mödling, vom Linzer Schwimmclub und von der Schwimmunion Wien begrüßen. Unsere Mädels zeigten ihr Bestes und konnten sehr gute Plätze verbuchen.

 

Linda Reiter wies all ihre Konkurrentinnen auf die Plätze und erhielt die Goldmedaille in der Technik  - in der Kombination erreichten die Mädels den 3. Platz. Auch alle anderen Mädels lieferten sehr gute Ergebnisse ab. Wir sind stolz auf euch! Es war ein super Wettkampf!



Ankündigung Österr. Hallenmeisterschaften im Synchronschwimmen im ULSZ Rif

Der erste Wettkampf unseres neuen Sportjahres findet am

 

10. November 2018 im ULSZ Rif

 

statt! Neben dem Pflichtbewerb, zeigen die Mädels auch einige Küren. Interessierte sind herzlich eingeladen, diesen Tag gemeinsam mit uns zu verbringen und natürlich unsere Mädels anzufeuern!

 

10:00 Uhr Start Kinder U12

12:00 Uhr Start U18 und Allgemeine Klasse

15:30 Uhr Küren: Kombination

 

Programmänderungen vorbehalten

Download
Ankündigung Österr. Hallenmeisterschafte
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB


Sommerpause

Am 07. Juli 2018 fand unser traditionelles Abschlussschwimmen im Erlebnisbad Abtenau statt. Anschließend ging es noch zur Sommerrodelbahn in Abtenau und zum Sommertubing nach St. Martin/Tgb. Die Mädels hatten jede Menge Spaß!

 

Das Training für die neue Saison startet nach der Sommerpause wieder am Mittwoch, den 12. September 2018 zur gewohnten Trainingszeit von 17:00 Uhr - 19:00 Uhr im Aqua Salza in Golling.

 

Neue Mädchen sind gerne im September zum Schnupperkurs eingeladen. Anmeldung bitte direkt bei Christel Putz.



2. Platz im Teambewerb bei den Österr. Schülermeisterschaften 2018 in Wien

Am 09.06. und 10.06.2018 ging es mit unseren "großen" Mädels zu den Österreichischen Schülermeisterschaften nach Wien. 5 Mädels gingen an den Start und nahmen am Teambewerb teil. Leonie Gschwandtl, Magdalena Wallinger, Marie Germek, Jana Seidl und Clara Schneeberger freuten sich über die Silbermedaillie.

Herzlichen Glückwunsch!

Bericht in der Zeitschrift "Wir Abtenauer"
Bericht in der Zeitschrift "Wir Abtenauer"


Österr. Kindermeisterschaften 2018 in Wien

Am 30.06. und 01.07.2018 ging es mit rund 200 Startern
beim „Austria Youth Open“ um die Österreichischen Kindermeisterschaften. Von den insgesamt 18 Mädels der
SU Abtenau zwischen 6 und 13 Jahre traten elf an
und nahmen neben Erfahrungen auch gute Plätze mit nach
Hause. Besonders freuten sich die fünf jüngsten Schwimmerinnen
im Alter von 6 und 7 Jahren, die bei ihrem allerersten
Wettkampf gleich Platz 1 in der nationalen Wertung im
Team erreicht haben. Aber auch die weiteren Mädels waren sehr erfolgreich: So siegte auch das Duett B national (Platz 2 international), Platz 2 für das Solo B sowie die Combo national, Platz 3 für das Solo C und auch Platz 3 für das Duett C national. Herzlichen Glückwunsch!



Flamingo-Cup 2018 in der Südstadt

Der Flamingo Cup machte gestern, am 29.04.2018, Station in der Südstadt (NÖ). Für insgesamt 13 Mädels ging es bereits um 7:00 Uhr früh los. Gemeinsam fuhren wir mit dem Bus nach Maria Enzersdorf. Die Fahrt verging wie im Flug.
Um 13 Uhr war es dann auch schon so weit. Die Mädels mussten jeweils 4 Figuren vorzeigen, die unter den strengen Augen der Jury bewertet wurden. Für 4 unserer Mädchen (Anna, Paula, Carolina, Valerie) war es der erste Wettkampf und die Aufregung natürlich riesengroß.
Wir gratulieren allen Mädchen zu den tollen Leistungen, vor allem Linda Reiter und Clara Schneeberger, die in der Flamingo 3 Wertung die Gold- und Silbermedaille gewinnen konnten. Selina Gschwandtl und Anna Schönleiter wurden außerdem mit einem kleinen Flamingo als jeweilige Jahrgangsbeste ausgezeichnet.



Erfolgreicher Wettkampf in Šamorín (SK)

Am Samstag, den 14. April 2018, nahmen 8 Mädchen am Delfinik-Cup in Šamorín, Slowakei, teil.

Die weite Anreise von über 450 km hat sich für die Synchronschwimm-Mädels der Sportunion Abtenau allemal gelohnt. Gleich 2 Gold- und 1 Bronzmedaille konnten von der Slowakei mit nach Hause genommen werden.
Linda Reiter zeigte ihr ganzes Können und platzierte ihre Konkurrentinnen auf die Plätze. Auch im Duett mit Mariella Michelag erreichten die beiden Mädels den 1. Platz. Anja Lindenthaler konnte sich die Bronze-Medaille sichern. Auch alle anderen Mädels konnten sehr gute Ergebnisse erzielen. Herzlichen Glückwunsch an alle - es war ein toller Wettkampf!



Weihnachtsfeier & Siegerehrung Vereinsmeisterschaften 2017

Am Samstag, den 16.12.2017 fand im Rahmen der Weihnachtsfeier in der Pizzeria Cavallo in Abtenau auch die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften statt. Ein weiteres Highlight für die Mädels war das traditionelle Wichteln.

 

Aufgrund des 20-jährigen Bestehens der Sektion Synchronschwimmen Sportunion Abtenau durften wir uns auch über eine köstliche Torte freuen. Christel und Carina Putz wurden für Ihre 20-jährige Mitgliedschaft geehrt.



Österr. Hallenmeisterschaften am 18.11.2017 in Rif

Am Samstag, den 18.11.2017 nahmen 13 unserer Mädels bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften im Synchronschwimmen teil. 

Als Gastgeber durften wir von der Sportunion Abtenau unsere Mitbewerber von der Sportunion Hall in Tirol, von der Schwimmunion Mödling, vom Linzer Schwimmclub und von der Schwimmunion Wien begrüßen. Unsere Mädels zeigten ihr Bestes und konnten sehr gute Plätze verbuchen.

 

Auch 1 Medaille konnten wir nach Hause mitnehmen!

Gratulation an alle Mädels – es war ein super Wettkampf!

Bericht von RTS (Regionalfernsehen Salzburg)

 Mit besten Dank für das Sponsoring der Bäckerei Andexlinger!



Ankündigung Österr. Hallenmeisterschaften im Synchronschwimmen im ULSZ Rif

Der erste Wettkampf unseres neuen Sportjahres findet am

 

18. November 2017 im ULSZ Rif

 

statt! Erstmals wird heuer neben dem Pflicht- auch der Teambewerb abgehalten. Interessierte sind herzlich eingeladen, diesen Tag gemeinsam mit uns zu verbringen und natürlich unsere Mädels anzufeuern!

 

09:00 Uhr Einschwimmen

10:00 Uhr Start Kinder U12

12:00 Uhr Start U18 und Allgemeine Klasse

15:30 Uhr Küren Teams

 

Programmänderungen vorbehalten

Download
Ankündigung Österr. Hallenmeisterschafte
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB


Sichtungslehrgang in Linz (2.-4. Juni 2017)

Beim zweiten Sichtungslehrgang vom OSV in Linz waren 5 Mädels der Sportunion Abtenau mit von der Partie.

 

Leonie Gschwandtl, Marie Germek, Elina Schilchegger, Linda Reiter und Mariella Michelag schwitzen gemeinsam mit den Synchronschwimmerinnen von Mödling, Wien und Linz beim Training der Nationaltrainerin Mag. Albena Mladenova. 

Neben dem Training konnte der Teamgeist gestärkt werden und natürlich kam der Spaß dabei auch nicht zu kurz.

 

An dieser Stelle bedankt sich die Sportunion Abtenau erneut bei Albena und dem OSV für diese tolle Möglichkeit!



Delfinik Cup in Šamorín (Bratislava)

Am Freitag, den 26.05.2017 machten wir uns mit 7 Mädels auf in das 450 km entfernte Šamorín bei Bratislava (Slowakei). Nach einer erholsamen Nacht und gut gestärkt trafen wir am Samstag Morgen um 8 Uhr in der nagelneuen Sportstätte x-bionic® sphere ein.

156 Starter aus Österreich, Tschechien und der Slowakei waren am Start. Unsere Mädels zeigten ihr Bestes und konnten sehr gute Plätze verbuchen.

 

Auch 2 Silbermedaillen konnten wir nach Hause mitnehmen!

Gratulation an alle Mädels – es war ein super Wettkampf und auch ein lustiges Wochenende!




Flamingo-Cup in Innsbruck am 23.04.2017

Zum ersten Mal fand der Flamingo-Cup im Landessportcenter Innsbruck statt. Veranstalter war der SU citynet Hall unter der Leitung von Jana Petris, der wir auf diesem Wege herzlich für die tolle Organisation danken möchten.

 

Die Sportunion Abtenau war mit 13 Mädchen vertreten und konnte 5 der insgesamt 9 Medaillen gewinnen!

 

2x Gold *** 2x Silber *** 1x Bronze

 

In der Gruppenwertung belegte die Sportunion Abtenau den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen!



Sichtungslehrgang in der Südstadt

4 Mädchen aus der Sportunion Abtenau wurden vom Österreichischen Schwimmverband zum Sichtungslehrgang in die BSFZ Südstadt eingeladen.

Marie Germek, Elina Schilchegger, Linda Reiter und Mariella Michelag durften das komplette Wochenende vom 24. - 26.03.2017 mit Nationaltrainerin Mag. Albena Mladenova und weiteren Mädchen der Synchronschwimmvereine aus Mödling, Linz und Wien trainieren.

Das Intensiv-Trainings-Wochenende war für die Mädels sehr lehrreich und lustig.

Das Erlernte wird im Training noch intensiviert und beim nächsten Wettkampf, dem "Flamingo-Cup" am 23. April 2017 in der SU Citynet Hall in Innsbruck, der Jury vorgezeigt.

 

Wir bedanken uns für das tolle Wochenende bei allen Trainern und dem OSV, der uns das ermöglicht hat!